Bahnhofstraße 44, Münster

Das Quartier rund um den Bahnhof Münster befindet sich im Aufwind. Und schon jetzt ist klar: Hier – zwischen Innenstadt und Hafen – entwickelt sich ein neues städtisches Zentrum, mit hoher Lebensqualität. Moderne Hotels entstehen und ziehen die Besucher an. Eine lebendige Straßenkulisse aus Fachgeschäfte, Cafés und Restaurants macht das Viertel zusätzlich attraktiv. Und dann ist da noch die absolut zentrale Lage – ein nicht zu unterschätzendes Plus für alle, die hier ihren Arbeitsplatz haben.
Das Bürohaus Bahnhofstraße 44 wurde in den 60er Jahren gebaut. Hinter seiner klassischen Naturstein-Fassade verbergen sich moderne Büroräume unterschiedlicher Größe und mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Auch Gastronomie hat sich hier niedergelassen. Zukunftsluft schnuppern.

Daten

BGF

ca. 1.019m²

Nutzung

Büroimmobilie mit Ladenlokal

Projektart

Revitalisierung

Lage

Bahnhofstraße 44, Münster

Baujahr

1959
BAHNHOF44_01
BAHNHOF44_02
BAHNHOF44_03